Pressemitteilung: Abschlussbericht der Balkantage

Die Zukunft des Balkans liegt in den Händen der jungen Generation Langsam neigen sich die 15. Balkantage gen Ende. Doch die vielfältigen Veranstaltungen haben in diesen Jahr gezeigt: kultureller Austausch ist möglich und momentan nötiger denn je. In vielerlei Hinsicht waren die diesjährigen Balkantage ein besonders großer Erfolg. Bis zum Frühsommer stand die Umsetzung der verschiedenen Veranstaltungen in der Schwebe. …

Pressemitteilung: Abschlussbericht der Balkantage

Pressemitteilung Musik und Theater

Musik und Theater der Balkantage Die 15. Balkantage starten mit zwei außergewöhnlichen Kulturveranstaltungen: das Theaterstück „Sarajevo – die Toten tanzen noch“ und das Balkankonzert von Damir Imamović Mit der aufkommenden Sommerstimmung lassen auch die Veranstaltungen der diesjährigen Balkantage nicht mehr lange auf sich warten. Diese Woche stehen gleich zwei kulturelle Ereignisse auf dem Programm, die eine*n die Vielfalt der balkanische …

Pressemitteilung Musik und Theater

Pressemitteilung Kismet-Symposium

Kultur der Erinnerungen.Kismet-Symposium am 07. Juli Das Symposium der 15. Balkantage setzt sich mit der sephardischen Erinnerungskultur auseinander Kismet – übersetzt „das Schicksal“ – birgt all die großen und kleinen Geschichten der sephardischen Erinnerungskultur in sich.  Den meisten Menschen ist die Vertreibung der jüdischen Sephardim im späten 15. Jahrhundert kaum ein Begriff. Umso wichtiger ist es sich mit diesem Teil der …

Pressemitteilung Kismet-Symposium

Pressemitteilung Damir Imamović

Damir Imamović mit “Singer of Tales”.Konzert am 18. Juni im Carl-Orff-Saal Das große Balkankonzert der 15. Balkantage bringt die traditionelle Sevdha-Musik mit der Moderne zusammen Auf diesem Moment haben viele Menschen sehnsüchtig gewartet: das erste Konzert nach dem pandemiebedingten Lockdown. Am 18. Juni ist es soweit. Der mehrfach ausgezeichnete Sänger Damir Imamović wird sein Album „Singers of Tales“ im Gasteig …

Pressemitteilung Damir Imamović

Veranstaltungen bei der MÜNCHENSTIFT

Kooperation mit MÜNCHENSTIFT – Kulturprogramm für alle Generationen Seit mehreren Jahren besteht im Rahmen der Balkantage eine Kooperation zwischen Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. und der MÜNCHENSTIFT GmbH. Diese Kooperation stellt eine wichtige Grundlage für Kultur, Teilhabe und Austausch dar. In den neun Häusern der MÜNCHENSTIFT leben ältere Menschen, die dauerhaft Betreuung und Pflege benötigen und in ihrem Alltag …

Veranstaltungen bei der MÜNCHENSTIFT

Ausschreibung für Aussteller Balkanbasar

Der Balkanbasar im Rahmen unserer “Balkantage 2021” findet am 10.07.2021 in der Montessori Schule im Olympiapark, Willi-Gebhardt-Ufer 32 statt. Aussteller vom ganzen Balkan können beim Balkanbasar ihre Produkte (Essen, Kunstwerke, Bücher etc.) vorstellen und verkaufen. Alle Aussteller können sich bis zum 30.06.2021 unter folgender E-Mail-Adresse anmelden: denija.avdic@hvmzm.de und sie werden schnellstmöglich über ihre Teilnahme am Basar informiert. Voraussetzungen für die …

Ausschreibung für Aussteller Balkanbasar

Jugendforum bei den Balkantagen

Die diesjährigen Balkantage in München thematisieren und konzentrieren sich auf die Generation junger Menschen auf dieser Halbinsel und ihre Rolle bei der Gestaltung der Zukunft dieser Region. Bereits im Februar haben wir als eine Art Ouvertüre zum Festival und zum genannten Thema eine Reihe von Videos veröffentlicht, in denen junge Menschen aus verschiedenen Balkanländern über ihre Erfahrungen in der Region …

Jugendforum bei den Balkantagen

Ausstellungen

Am 8. März wurden per Video-Stream zwei Online-Ausstellungen auf balkantage.org eröffnet. Bei der ersten handelt es sich unter dem Motto „Eine neue Perspektive“ um eine gemeinsame Präsentation der Student*innen Adna Muslija, Ana Milijević, Kemil Bekteši, Sergej Mačar, Hana Hurem und Selma Zimić der Akademie der Bildenden Künste, der Akademie der Darstellenden Künste und der Musikakademie der Universität Sarajevo. Die zweite …

Ausstellungen

Literaturtag

Unser Literaturtag im Rahmen der Balkantage 2021 fand dieses Mal online statt. Im Gespräch mit den Autorinnen Lana Bastasic und Rumena Buzarovska haben wir uns einerseits über unser Thema „Balkanconnection 2.0 – die junge Generation und die Zukunft der Region“ unterhalten, aber auch einige Ausschnitte aus den aktuellen Büchern der beiden Schriftstellerinnen gehört und mit ihnen über ihre zukünftigen Projekte …

Literaturtag