Son

10. März 2020 / 20:00 /  Carl-Amery-Saal, Gasteig

106 min – Spielfilm von Ines Tanovic

Der Film porträtiert zwei Jugendliche im heutigen Sarajevo mit all ihren Konflikten.
 
Vorfilm: Pages of my book – Kurzfilm von Gayla Stoyanova, 5 min.

Anschließend:

Podiumsdiskussion – Das Thema LGBT im Film des Balkanraumes. 
Begrüßung und Einführung: Hansjörg Brey, Südosteuropa Gesellschaft, Moderation: Katja Kobolt, zu Gast: Regisseurin Ines Tanovic aus Bosnien.  
 
Veranstaltet in Kooperation mit der Südosteuropa-Gesellschaft
 
Tickets online über Münchenticket oder per Barkauf an der Abendkasse, Reservierung der Tickets telefonisch: 089 18917982 

Danke an unsere Förderer und Kooperationspartner!

FÖRDERER

KOOPERATIONSPARTNER

Bleiben Sie auf
dem Laufenden

Erfahren Sie über unsere Aktivitäten aus 

erster Hand. Wir schreiben Ihnen wenn 

es Neuigkeiten gibt.