Über Münchenstift

Die MÜNCHENSTIFT GmbH ist eine gemeinnützige, hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München. Seit 2014 ist die MÜNCHENSTIFT auf dem Weg, ihre Einrichtungen für Menschen mit Migrationshintergrund attraktiver zu gestalten. Die Partizipation von Migrantenorganisationen wie „Hilfe von Mensch zu Mensch e. V.“ ist von großer Bedeutung für die interkulturelle Öffnung. Ein wichtiger Aspekt der interkulturellen Öffnung ist ein vielfältiges Kulturprogramm für alle Bewohner*innen, Angehörige, Besucher*innen und Mitarbeitende. Abwechslungsreiche und vielfältige Veranstaltungen werden als eine große Bereicherung erlebt. Deshalb beteiligt sich die MÜNCHENSTIFT auch in diesem Jahr an den Balkantagen und fördert damit den Dialog der Kulturen.

12.03. Donnerstag:

Literaturabend mit Musik

freier Eintritt

18:00

Heilig-Geist-Haus, Dom-Pedro-Platz 6, 80637 München

Literaturabend mit Musik von Jelena Jückstock und den Autoren Nina Basovic und Aleksandar Obradović

13.03. Freitag

Kleines Konzert: Branco Galoić & Francisco Cordovil

freier Eintritt

15:00

Haus an der Tauernstrasse, Tauernstraße 11, 81547 München

Wie so viele wichtige Begegnungen ereignete sich diese spontan: Branko und Francisco trafen sich im Chez Adel, einer typischen Pariser Bar und Künstlerkneipe. Sie fingen an zu jammen und es klickte sofort - eine magische Verbindung zwischen zwei Künstlern, die seit vielen Jahren weit weg von ihren Heimatländern leben. Brankos Balkan-Wurzeln und Franciscos portugiesischer und Flamenco-Einfluss verschmolzen zu einer explosiven Mischung, die ihr Publikum nicht nur in Paris, sondern überall verzaubert.

19.03. Donnerstag

Laurent Prokopić

freier Eintritt

15:00

Haus an der Effnerstraße, Effnerstraße 76, 81925 München

französische Chansons und amerikanische Evergreens und Balladen aus dem ehemaligen Jugoslawien.

26.03. Donnerstag:

Salon Balkan

freier Eintritt

16:00

Haus an der Rümannstraße, Rümannstraße 60, 80804 München

Gemeinsam mit ihrem Mann Edo Krilić, einem virtuosen Akkordeon-Spieler, gründete die Violinistin Dina Krilić die Formation Salon Balkan. Das Ehepaar stammt ursprünglich aus Sarajewo, das Schicksal brachte sie nach Tirol. Dort haben die beiden nun ihren Lebensmittelpunkt gefunden und sind an den Landesmusikschulen tätig. In seiner Heimat ist Edo immer noch als ehemaliger Leiter des Radio - und Fernsehorchesters bekannt. Wegen seiner Virtuosität, der Tonschönheit und seiner sanften Spielweise zählt Edo Krilic zu den bedeutendsten Akkordeon-Spielern und ein von den besten Balkan Musik Könner. Dina ist die Verfasserin der Violinschule „Dina Violina“, die durch ihre methodische Vorgehensweise einen wichtigen Beitrag zum modernen Violinunterricht leistet. Die Gruppe wird am Schlagzeug von Nasko Budimlić verstärkt. Im ehemaligen Jugoslawien zählte Nasko Budimlić zu den besten Schlagzeueger. Er war Mitglied einer bekannten Musikgruppe „Divlje jagode“. Jetzt lebt er in München und führt eine bekannte Privatmusikschule. Bei seinen Auftritten begeistert „Salon Balkan“ das Publikum durch ihr umfangreiches Programm und eine musikalische Perfektion.

02.04. Donnerstag:

Konzert: Tri Avaz

freier Eintritt

14:00

Hans-Sieber-Haus, Manzostraße 105, 80997 München

Die Band “Tri Avaz” formierte sich 2019 in München, nachdem Boris Boskovic (Bass), Christian Doll (Piano) und Dzenan Suntic (Drums) schon längere Zeit gemeinsam an ihren musikalischen Ideen gearbeitet hatten. So spielten die drei Musiker, deren Geburtsorte in drei verschiedenen Ländern Europas liegen, einen abwechslungsreichen Mix aus Eigenkompositionen (überwiegend aus Boskovic’ Feder), Liedern des Balkans und Jazz-Standards. Die Triobesetzung nutzen die Musiker dabei ganz bewusst, um osteuropäische Musiktraditionen mit modernem Sound und dem stets neugierigen Pioniergeist des Jazz zu verbinden.

02.04. Donnerstag:

Folklore

freier Eintritt

14:00

Hans-Sieber-Haus, Manzostraße 105, 80997 München

Die Tanzgruppe führt Volkstänze auf und begeistert das Publikum mit beeindruckenden Choreographien.

Danke an unsere Förderer und Kooperationspartner!

FÖRDERER

KOOPERATIONSPARTNER

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie über unsere Aktivitäten aus erster Hand. Wir schreiben Ihnen wenn es Neuigkeiten gibt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie über unsere Aktivitäten aus erster Hand. Wir schreiben Ihnen wenn es Neuigkeiten gibt.