Pressemitteilung

Pressemitteilung

Zukunftspläne schmieden, sich überlegen, wo man in fünf Jahren stehen könnte, neugierig auf Kommendes sein – für junge Menschen ist das in Zeiten der Corona-Pandemie alles andere als leicht. Einsamkeit, Arbeitslosigkeit, Existenzängste und Orientierungslosigkeit bestimmen zurzeit nur zu oft den Alltag von Jugendlichen, egal ob sie auf dem Balkan oder in Deutschland leben oder in einem anderen Land wohnen und vom Balkan stammen.